Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Empfangs - Technik » LNB's » LNB 2 Vertical Problem » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen LNB 2 Vertical Problem Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Dreamboxer   Zeige Dreamboxer auf Karte Steckbrief
Grünschnabel



Dabei seit: Dabei seit: 28.07.2006
Beiträge: Beiträge: 2
Guthaben: Guthaben: 91.783 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 210


Fragezeichen LNB 2 Vertical Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Anlage. Ich verfüge über zwei Quattro LNB´s, eins für Astra 19,2 und eins für Astra 23,5. Wenn ich beide LNB´s an den Multischalter komplett anschließe, habe ich beim Starten des Receivers kein Bild (Kathrein UFS910). Löse ich die Vertical Positionen (high und low) vom 23,5, klappt alles gut, bis auf eine Meldung am Start, "kein Empfang oder schlechtes Signal". Dies geht aber sehr schnell weg, sodass es nicht stört. Den Multischalter habe ich jetzt schon ausgetauscht, da ich dachte er hätte nach ca. drei Jahren den Geist aufgegeben. Leider ohne Erfolg. Ich vermute nun einen Defekt am LNB. Kann mir dies jemand bestätigen oder mir eine andere Kombination nennen.

Vielen Dank für die Hilfe schon mal vorab...



02.11.2008 22:15 Dreamboxer ist offline E-Mail an Dreamboxer senden Beiträge von Dreamboxer suchen Nehmen Sie Dreamboxer in Ihre Freundesliste auf
Liddll Liddll ist männlich   Zeige Liddll auf Karte Steckbrief
Administrator


images/avatars/avatar-589.gif


Dabei seit: Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: Beiträge: 1.431
Guthaben: Guthaben: 63.156.175 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1
Aktien: Aktien: 190 Stück
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 1
     (Admin)
 KickTipp KickTipp: 1108 Punkte


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


du müsstest mal unter Last (also vertical high bzw. low angeschlossen) messen was an Spannung noch beim LNB noch ankommt - am einfachsten mit Y-Verteiler oder selber was basteln - ich denke mal da is ein "Kurzer" auf LNB, dann schaltet der MS ab



14.11.2008 15:43 Liddll ist offline E-Mail an Liddll senden Homepage von Liddll Beiträge von Liddll suchen Nehmen Sie Liddll in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Liddll in Ihre Kontaktliste ein
Google
http://www.itratos.de
Dreamboxer   Zeige Dreamboxer auf Karte Steckbrief
Grünschnabel



Thema begonnen von Dreamboxer Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 28.07.2006
Beiträge: Beiträge: 2
Guthaben: Guthaben: 91.783 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 210


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Vielen Dank für die Antwort.

In der Zwischenzeit habe ich bereits einen Bekannten bemüht, der Fernsehtechniker ist. Er klemmte seinen Prüfkoffer an und meinte, dass ggf. der Receiver kein richtiges Diseqc rausschaltet und somit nicht sauber auf das zweite LNB umgestellt wird. Klingt für mich allerdings auch nicht so richtig logisch, da es in der Konstellation 19,2 und 13° funktioniert hat. Der Receiver ist ein Kathrein UFS910 mit original Software 1.06. Gibts da Erfahrungswerte? Ich hab bisher jedenfalls nichts gefunden.
Das LNB soll im Übrigen auch einen leichten Riss haben, das war allerdings auch schon früher, als es noch auf 19,2° ausgerichtet war.
Leider habe ich keinen zweiten DVB-S2 Receiver um zu testen. mit der Dreambox 7000S kann ich jedenfalls Sender empfangen über 23,5° allerdings eben nur die, die über DVB-S ausgestrahlt werden, davon auch nur den Teil, der nicht verschlüsselt ist.
Tja klingt irgendwie alles nicht so einfach, bin auch schon total verwirrt.

Vielen Dank für die, hoffentlich weiterhin erfolgende, Hilfe.



18.11.2008 11:45 Dreamboxer ist offline E-Mail an Dreamboxer senden Beiträge von Dreamboxer suchen Nehmen Sie Dreamboxer in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Neue LNB-Serie von GSS Sat - News   08.06.2018 07:49 von RSS-Bot     08.06.2018 07:49 von RSS-Bot   Views: 2.449
Antworten: 0
SatelliFax Jeder dritte Smartphone-Nutzer hatte Sicherheitsprobleme Sat - News   15.12.2017 08:09 von RSS-Bot     15.12.2017 08:09 von RSS-Bot   Views: 2.606
Antworten: 0
brauche bitte hilfe bei lnb satschüssel 1-4 LNB's   23.04.2017 12:23 von wolli     04.06.2017 22:31 von Wasdasdenn?   Views: 11.112
Antworten: 7
SatelliFax Radio Hannover mit Empfangsproblemen Sat - News   02.05.2017 07:52 von RSS-Bot     02.05.2017 07:52 von RSS-Bot   Views: 3.440
Antworten: 0
Weltneuheit: Stroh-Band-LNB LNB's   01.06.2013 14:42 von Liddll     09.04.2017 22:18 von wolli   Views: 12.695
Antworten: 1

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "LNB 2 Vertical Problem" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - LNB 2 Vertical Problem (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Empfangs - Technik » LNB's » LNB 2 Vertical Problem

Views heute: 109.703 | Views gestern: 339.507 | Views gesamt: 661.541.998
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH